Die Suche ergab 37 Treffer

von Armina
26. Februar 2019, 20:41
Forum: Jenseits der Grenze
Thema: In der Ferne
Antworten: 28
Zugriffe: 5635

Re: In der Ferne

Armina stellte sich in die Mitte der bereits versammelten Runde und verkündete: "Wir werden alle mit auf die Jagd nehmen. Valnir holt eben noch den Rest, dann werden wir auch schon aufbrechen." Armina versuchte die Blicke der anderen Löwinnen zu vermeiden. Kritik und Zweifel in ihren Augen würde sie...
von Armina
15. Juni 2018, 13:06
Forum: Jenseits der Grenze
Thema: Zurück zu alter Stärke
Antworten: 4
Zugriffe: 1724

Re: Zurück zu alter Stärke

Armina putzte weiter das Fell ihrer Tochter im Wissen, dass sie das tröstete. Sie konnte Shujaa gut verstehen. Der Groll der anderen Löwinnen gegen ihre Anführerin bestand schon lange und wurde durch die schlechten Nahrungsverhältnisse hier bestimmt noch mehr angefacht. Aber dass die anderen auch un...
von Armina
22. April 2018, 17:42
Forum: Jenseits der Grenze
Thema: In der Ferne
Antworten: 28
Zugriffe: 5635

Re: In der Ferne

Armina wartete keine Minute am Treffpunkt, da kam ihr Valnir schon mit seiner Gefährtin Mwanga und der jungen Löwin Summer entgegen. Diese war zwar hin und wieder ein richtiger Sturkopf, sie entpuppte sich jedoch schon mehrmals als zuverlässige Jägerin. Armina trat etwas näher an ihren Bruder heran ...
von Armina
9. Juni 2017, 13:34
Forum: Jenseits der Grenze
Thema: In der Ferne
Antworten: 28
Zugriffe: 5635

Re: In der Ferne

OOC: Howling, änderst du bitte an deinem Post noch eine Kleinigkeit? Du stehst momentan nur Armina und Shujaa gegenüber. Valnir ist weiter weg und trommelt ein paar Löwinnen für die Jagd zusammen. Sprich einfach Armina statt Valnir an. Sie hat zwar keine Mähne, aber du kannst ja davon ausgehen, dass...
von Armina
30. April 2017, 13:43
Forum: Jenseits der Grenze
Thema: Zurück zu alter Stärke
Antworten: 4
Zugriffe: 1724

Re: Zurück zu alter Stärke

Im Lager wartete bereits Armina auf die Rückkehr des Jagdtrupps. Sie lag unter einem kleinen Baum mit tief hängenden Ästen. Zwischen den Blättern spähte sie hinaus und erkannte die Silhouetten ihrer Rudelmitglieder im Unterholz des umgebenden Wäldchens. Die müden Schritte, gesenkten Blicke und die S...
von Armina
7. April 2017, 11:46
Forum: Jenseits der Grenze
Thema: In der Ferne
Antworten: 28
Zugriffe: 5635

Re: In der Ferne

Armina war ein leichter Schauer über den Rücken gelaufen, als ihr Bruder zu bedenken gab, dass der Wolf mit Wildhunden zusammenarbeiten konnte. In ihrer Jugend hatte sie leider eine äußerst unangenehme Erfahrung mit Hyänen gemacht und Wildhunde waren für sie nichts anderes als schlanke Hyänen. Die L...
von Armina
21. Februar 2017, 15:16
Forum: Jenseits der Grenze
Thema: In der Ferne
Antworten: 28
Zugriffe: 5635

Re: In der Ferne

Armina kniff skeptisch ihre Augen zusammen, als der Fremde im ersten Moment nichts von sich gab. Ihre Einstellung gegenüber Einzelgängern, die scheinbar aus dem Nichts auftauchten und dann dem Rudel in irgendeiner Weise helfen wollten - oder sich sogar ihm anschließen! - war über die letzten Jahre i...
von Armina
11. September 2016, 20:25
Forum: Jenseits der Grenze
Thema: In der Ferne
Antworten: 28
Zugriffe: 5635

Armina kaute lustlos an einem abgenagten Stück Knochen herum. Die anderen hatten Recht, eigentlich sollte sie alleine hier draußen sein! Es wäre doch sowieso das Beste für ein Rudel, wenn der Stärkste und Klügste es anführte. Und nicht, weil irgendeine Blutlinie aus Tradition es so verlangte. Sie so...
von Armina
3. Mai 2014, 14:07
Forum: Salimufelsen
Thema: Was geschehen ist, ist geschehen.
Antworten: 15
Zugriffe: 5228

Mittlerweile waren ein paar weitere Löwinnen angekommen und nahmen Platz in der Runde. Leises Tuscheln war unter ihnen zu hören. Auch Armina setzte sich, reckte kurz die Schultern um sich anschließend zu entspannen. Schon eigenartig, wie schnell sich ihre Stimmung in den letzten Minuten verbessert h...
von Armina
17. März 2014, 20:56
Forum: Salimufelsen
Thema: Was geschehen ist, ist geschehen.
Antworten: 15
Zugriffe: 5228

Armina führte die sandfarbene Löwin um den Felsen herum, hinter dem sie vorhin aufgetaucht war, und deutete an ihr einen kleinen Pfad entlang zu folgen. Links von den beiden ragten Felsen fast senkrecht empor, auf der rechten Seite hingegen wuchs dichtes Gebüsch, das sie von außen beinahe unsichtbar...
von Armina
12. März 2014, 17:08
Forum: Salimufelsen
Thema: Was geschehen ist, ist geschehen.
Antworten: 15
Zugriffe: 5228

Armina's Gedanken waren kurzfristig wieder abgedriftet, hingen bei den anderen Rudeln und ihrer Stärke durch die vielen Mitglieder, die sie gemeinsam hatten. Das war doch der entscheidende Punkt. Mehr Löwen im eigenen Rudel und sie könnten vielleicht... Ach, hör endlich auf, du bist ja schon ganz be...
von Armina
19. Oktober 2013, 12:21
Forum: Salimufelsen
Thema: Was geschehen ist, ist geschehen.
Antworten: 15
Zugriffe: 5228

Arminas Lefzen formten sich zu einem sanften Lächeln, als Akuya der Löwin von Shukua Machweo ihr Jagdtalent anvertraute. Sie war zuversichtlich, dass sich die Aussage der sportlichen, jungen Löwin am morgigen Tag bestätigen würde. Hoffentlich konnten die Jägerinnern vom Salimufelsen und die Neuangek...
von Armina
29. September 2013, 22:27
Forum: Salimufelsen
Thema: Was geschehen ist, ist geschehen.
Antworten: 15
Zugriffe: 5228

OOC: Heiße Gegend? Sind dir ein paar Grad über Null denn noch zu viel? ^^ BIC: Armina trat noch ein paar Schritte näher an die fremde Löwin heran und sofort fiel ihr Akuyas gut trainierter Körper auf. Sie ließ es sich nicht anmerken, aber beeindruckt war die Ältere schon. Sicher war sie auch eine gu...
von Armina
26. September 2013, 16:45
Forum: Salimufelsen
Thema: Was geschehen ist, ist geschehen.
Antworten: 15
Zugriffe: 5228

Armina schloss die Augen und bemühte sich ruhig zu atmen und nicht zu schluchzen. Sie wollte stark sein. Villain würde es nur recht sein, wenn sie in tiefer Trauer versank und nicht mehr fähig dazu war ein Rudel zu führen. Oder ihr eigenes Leben. Ein bitteres Lächeln machte sich kurz über ihre Lippe...
von Armina
12. September 2013, 13:15
Forum: Salimufelsen
Thema: Was geschehen ist, ist geschehen.
Antworten: 15
Zugriffe: 5228

Was geschehen ist, ist geschehen.

OOC: Ich schreibe hier eine Szene auf, die ich öfter im Kopf hatte. Es kann aber jeder dazustoßen, der möchte. BIC: Die blasse Sonne, versteckt hinter einer dichten Wolkendecke, neigte sich langsam dem Horizont zu. Mit dem sich nähernden Ende des Tages frischte der Wind auf und ließ es unangenehm ka...
von Armina
18. Januar 2013, 19:07
Forum: Salimufelsen
Thema: Der ungeladene Gast
Antworten: 31
Zugriffe: 8010

Armina war überrascht, wie viel unerwarteter Schmerz doch in dieser armen Kreatur steckte. Das Leben war oft nicht fair und man konnte nichts dagegen machen, das musste jeder irgendwann einmal lernen - aber von der eigenen Familie verfolgt zu werden? Das sollte keiner Seele jemals widerfahren. Nach ...
von Armina
17. Januar 2013, 12:41
Forum: Salimufelsen
Thema: Der ungeladene Gast
Antworten: 31
Zugriffe: 8010

"Lass es ruhig raus, wir sind hier allein." sprach Armina mit sanfter Stimme zur Wölfin. Sie konnte sich selbst nicht vorstellen, wie Eltern ihrem Kind nur so etwas antun konnten und das wieder einmal nur aus Gründen der Machterweiterung. Villain hatte zwar auch seine Familie betrogen, aber man mus...
von Armina
16. Januar 2013, 22:23
Forum: Salimufelsen
Thema: Der ungeladene Gast
Antworten: 31
Zugriffe: 8010

Armina spitzte die Ohren. Naahja begann von Dingen zu sprechen, die sie nur allzu gut aus ihren eigenen Erlebnissen und Erfahrungen kannte. Sie horchte aufmerksam zu, jetzt da die Wölfin endlich den Schleier des Schweigens abgelegt hatte und etwas mehr von sich erzählte, wie gehofft. Allerdings blie...
von Armina
15. Januar 2013, 21:18
Forum: Salimufelsen
Thema: Der ungeladene Gast
Antworten: 31
Zugriffe: 8010

"Die Einsamkeit und die Angst macht einen irgendwann kaputt." Die Worte hallten in Arminas Kopf wider und brachten traurige Erinnerungen in ihr hoch. Sie musste an die Trennung von Jaki denken und die schrecklichen Tage danach. Sie fühlte sich so hoffnungslos verloren, wusste nicht ob der nächste S...
von Armina
15. Januar 2013, 19:22
Forum: Salimufelsen
Thema: Der ungeladene Gast
Antworten: 31
Zugriffe: 8010

Armina nickte und sah die Wölfin noch eine Weile an, wie sie mit der Zunge ihr Fell durchkämmte. Sie hatte auf eine ausführlichere Antwort gehofft, eben irgendetwas, woraus sich ein längeres Gespräch ergab. Dass sie mehr als einen oder zwei Monde unterwegs war, das hätte sich die Löwin auch so zusam...
von Armina
30. Dezember 2012, 22:25
Forum: Salimufelsen
Thema: Der ungeladene Gast
Antworten: 31
Zugriffe: 8010

"Ist doch selbstverständlich, einem Tier in Not muss man helfen." meinte Armina, nicht allzu überzeugend. Ihr war bewusst, dass es in Wahrheit leider nicht mehr so selbstverständlich war. Als Königin von Shukua Machweo war es ihre Pflicht anderen Tieren, auch außerhalb des Rudels, zu helfen und sie...
von Armina
15. Dezember 2012, 22:38
Forum: Salimufelsen
Thema: Der ungeladene Gast
Antworten: 31
Zugriffe: 8010

Das, was Armina jetzt von der Wölfin zu hören bekam, hätte sie auch im Traum nicht erwartet. Was sagte sie da? Sie wollte keine anderen Wölfe mehr sehen? Armina öffnete ihr Maul, wollte etwas sagen, aber konnte nicht. Was das ganze aber noch übertraf, war die Frage, die Naahja dann stellte. Sie woll...
von Armina
15. Dezember 2012, 18:00
Forum: Salimufelsen
Thema: Der ungeladene Gast
Antworten: 31
Zugriffe: 8010

"So, ich lasse euch jetzt alleine. Ich hoffe, wir können uns nachher bei einer ausgiebigen Mahlzeit noch etwas länger unterhalten." sprach Arminas Bruder zu ihr und Naahja. Sogleich machte er auch schon kehrt und ließ die beiden zurück. Armina wünschte Valnir und ihren Rudelschwestern noch eine erf...
von Armina
15. Dezember 2012, 13:22
Forum: Salimufelsen
Thema: Der ungeladene Gast
Antworten: 31
Zugriffe: 8010

Die rotbraune Löwin freute sich ersichtlich, als die Wölfin sich etwas entspannen konnte und sich wieder in einer angenehmeren Pose in das schneebedeckte Gras legte. Armina richtete ihre Ohren gespannt nach vorne, ihre Schnurrhaare zuckten, denn die Fähe wollte ihnen mehr über sich erzählen. Sie ber...
von Armina
14. Dezember 2012, 12:08
Forum: Salimufelsen
Thema: Der ungeladene Gast
Antworten: 31
Zugriffe: 8010

Armina nickte zustimmend. "Natürlich!" meinte sie. Es war die strategisch beste Entscheidung, wenn Armina hier blieb und das war ihr auch bewusst ohne groß darüber enttäuscht zu sein. Ihr nicht ganz so herausragendes Jagdgeschick wäre im Normalfall auch kein großes Problem gewesen, wenn sie sich den...